Abschlusszelten 1990

Das Abschlusszelten war für die Abschlussklassen der Realschule Extertal in früheren Zeiten immer etwas ganz Besonderes. Zudem war es sehr speziell. Zunächst musste jemand gefunden werden, auf dessen Grund und Boden ein solches Zeltevent überhaupt möglich war. Danach mussten die versicherungsrelevanten Rahmenbedingungen geklärt werden. Gab es zu früheren Zeiten noch blauäugige Eltern oder Drittpersonen, die das Abschlusszelten auf ihrem Grund ermöglichten, wurde das Angebot mit zunehmender Anzahl dieser „Abschlussveranstaltungen“ immer dünner. Schließlich gab es gar keine Angebote mehr. Ich kann mich noch an eine Veranstaltung erinnern, da wurde sogar ein leeres Bierfass geklaut. Egal, wie dem auch sei, hier folgt noch ein Clip einer Veranstaltung der späteren Art.